Roadmap für unser Axon Produkt

Keylane |

Keylane setzt für Axon, sowohl den top-down Prozess – basierend auf unserer Strategie und Vision – als auch den bottom-up Prozess- basierend auf Kundenwünschen und/oder aktuellen Marktveränderungen ein.

Das Produktmanagement von Keylane erstellt und pflegt die Produkt-Roadmap. Eine themenbezogene Übersicht in Verbindung mit einem angegebenen Zeitplan veranschaulicht unsere Produkt-Roadmap. Sie deckt die wichtigsten strategischen Themen für Axon für das/die nächste(n) Jahr(e) in einer einfachen Übersicht ab.

Data Mart 2.0
Eines unserer Hauptthemen ist der Data Mart 2.0 als Teil der BI & Analytics-Roadmap. Es handelt sich dabei um ein Standard-Axon-Datawarehouse, das alle funktionalen Quelldaten der Axon-Produktionsdatenbank einschließlich abgeleiteter/gestaffelter Informationen für Berichtszwecke repräsentiert. Gespeist wird es von einem Standard-IBM-Replikationswerkzeug (CDC).
Mit dem Standard 2.0 wird der Umfang des Data Mart (alle relevanten Axon-Tabellen werden verfügbar sein) verbessert, und die Leistung und die Gesamtstabilität des Datenfeeds erhöht. Weitere verfügbare Funktionen von Data Mart 2.0 sind die Nahe-Echtzeit-Replikation auf der Basis von Axon-Transaktionen. Historische Daten in Data Mart 2.0 und die Möglichkeit diese Daten in ein kundenspezifisches Data Warehouse oder Data Lake zu replizieren ergänzen das System.
Darüber hinaus ist die Axon-Integration mit der IBM Cognos Analytics-Plattform geplant, um ein überzeugendes BI & Analytics-Angebot zu schaffen.
Für 2020 haben wir weitere neue Funktionen auf unserer Roadmap, welche wir ihnen in kürze vorstellen werden.

Plug-in- Architektur
Weitere Investitionen in die brandneue Plug-In-Architektur von Keylane stehen ebenfalls auf der Axon-Roadmap. Sie verstärkt den stabilen Axon-Kern, bietet eine größere Flexibilität für Anpassungen, und erleichtert die Integration von Drittanbietern! Die ersten Schritte wurden mit konkreten Plug-in-Implementierungen (z.B. Bewertung eines Schadensfalls, Adressprüfung, Hochwasserrisiken) bereits realisiert.

Lokalisierung des deutschen Markts
Ein wesentlicher Bestandteil der Roadmap ist weiterhin der Lokalisierung des deutschen Markts gewidmet. Dabei werden u.a. alle Kfz-Versicherungsprozesse und Schnittstellen für den deutschen Markt abgedeckt. Darüber hinaus ist die Erweiterung der Funktionalität der gewerblichen Sparten einschließlich neuer Gruppenvertrags- und Mitversicherungsfunktionalität ein zentrales Thema.

Neue Bausteine
Des Weiteren führt Keylane auch neue Bausteine für die Produktkonfiguration, sowohl für das Intranet als auch für das Extranet, ein. Diese Bausteine bilden eine bedeutende Basis für die Produktkonfiguration, einschließlich der Unterstützung für „Drag & Drop“, Vorschau, Standard-Formulierungen und vieles mehr. Die Funktionalität dieser Bausteine ermöglicht eine intuitivere Art und Weise der Konfiguration Ihrer Versicherungsprodukte, und verkürzt die Zeit bis zur Markteinführung von Produktänderungen und neuen Produkten.