Møretrygd entscheidet sich für Versicherungslösung von Keylane

Keylane |

Møretrygd, ein norwegischer non-life-Versicherer, hat sich für das Policen- und Schadenmanagementsystem von Keylane entschieden, um seine Geschäftsprozesse zu optimieren, die Dienstleistungen für seine Kunden und Partner zu verbessern und damit Geschäftswachstum zu generieren.

Møretrygd wird zusammen mit Keylane die Standard-Softwarelösung für private und gewerbliche Produkte einführen.

Bjørn Harald Bakke (CEO Møretrygd): „Die Keylane SaaS-Lösung unterstützt alle Möglichkeiten zur Modernisierung unserer betrieblichen Prozesse und ermöglicht es uns, neue Produkte einfach auf den Markt zu bringen. Wir glauben, mit Keylane Nordic einen zuverlässlichen und starken Partner gefunden zu haben und freuen uns auf eine erfolgreiche Einführung.

Ralf Timmer (CEO Keylane): „Wir freuen uns, dass wir in Norwegen einen weiteren Versicherungskunden gewonnen haben. Møretrygd profitiert von unserer Expertise auf dem norwegischen Markt, dem standardisierten norwegischen Country Layer in unserer Softwarelösung und unserem lokalen Implementierungsteam. Wir freuen uns darauf, Møretrygd beim Wachstum ihres Unternehmens zu unterstützen.“

About Møretrygd

A dedicated insurance company
Møretrygd is a mutual insurance company with head office in Ålesund and branch offices in Volda and Fosnavåg.

The non-marine part of the company was founded in 1866 as Voldens Brandsikringsforening , a local fire mutual in Volda. The marine part was founded in 1871 as Aalesunds og Moldes Gjensidige Skibsassuranceforening, a marine mutual serving the fishing fleet in and around Ålesund. We thererfore can celebrate our 150th anniversary on 29th September in 2016.

Møretrygd is the result of a number of mergers through the past years. The last mergers were between Nordvest Sjøforsikring Gjensidig and Møretrygd Gjensidig Sjøtrygdelag in 2002 and with the non-marine mutual VBforsikring in 2008. The merger with VBforsikring came as a result of of Møretrygd’s decision to diversify into non-marine insurance.

In 2010 Møretrygd merged with SGS (Sjøtrygdgruppen Mutual Insurance Company) in order to handle the run-off of the company. SGS was the former reinsurance vehicle of the Norwegian coastal mutuals.

Annual gross premiums add up to approximately NOK 155 million (2015) and the equity is over NOK 300 million.

More information: www.moretrygd.no