Heineken Rentenkasse

Keylane |

Die Rentenkasse von Heineken profitiert schon seit über 25 Jahren vom versicherungsmathematischen
Wissen von Keylane. Das System bietet ein ausgezeichnetes Tracking & Tracing der Versicherungshistorie, ermöglicht eine direkte Verarbeitung der aktuellen Zinssätze und senkt den Verwaltungsaufwand.

Download: Client case Heineken
Seit 1990 macht die Rentenkasse von Heineken von der Software von Keylane Gebrauch. Die Technik hat sich im Laufe der Jahre verändert, aber die Vertrauensbeziehung blieb die gleiche. „Wenn die Änderungsverwaltung erst einmal gut eingerichtet ist, kann das Keylane-System die Änderungen fehlerfrei verarbeiten, sodass wir immer genau über den Sachstand auf dem Laufenden sind“, erklärt Ton van der Valk, Leiter der Rentenbuchhaltung.

KEYLANE WAR SCHON IN DEN ERSTEN JAHREN EIN VORREITER AUF DEM GEBIET DER RENTENSOFTWARE

Sorgfältige Festlegung verschiedener Änderungen

Gut 25 Jahre später verarbeitet das System von Keylane mittlerweile sämtliche Änderungen der über 15.000 Teilnehmer der Heineken-Rentenkasse. Ton van der Valk: „Wenn es um Renten geht, zählt jedes Detail. Jede Änderung muss sorgfältig registriert werden, Neueinstellungen und Kündigungen ebenso wie Eheschließungen und Scheidungen, Erwerbsunfähigkeitszeiten und Todesfälle. Wenn die Änderungsverwaltung erst einmal gut eingerichtet ist, kann das Keylane-System die Änderungen fehlerfrei verarbeiten, sodass wir immer genau über den Sachstand auf dem Laufenden sind. Und das bei etwa hundertfünfzig möglichen Änderungen!“

Up-to-Date

Wie viele andere Rentenversicherungsträger verfolgt auch die Heineken-Rentenkasse sorgfältig die Entwicklungen auf diesem Gebiet. „Wir konnten die Leistungen schon seit einigen Jahren nicht oder nur geringfügig indexieren und wir behalten die kritische Grenze scharf im Auge. Es ist sehr wichtig, dass unsere Software auch in dieser Hinsicht up-to-date ist. Dank Keylane können wir der niederländischen Zentralbank (DNB), der die Aufsicht über die Finanzdienstleister obliegt, schnell die notwendigen Berichte vorlegen. Das erspart uns viel Verwaltungsaufwand.“

FÜR JEDEN TEILNEHMER WIRD EIN ELEKTRONISCHES DOSSIER ERSTELLT

Die Vorteile für die Heineken Rentenkasse:

  • Ausgezeichnetes Tracking & Tracing der Versicherungshistorie
  • Sofortige Verarbeitung der aktuellen Zinssätze und des davon abhängenden Deckungsgrads
  • Schnelle Einstellung auf Veränderungen im Markt dank eines Lieferanten mit fundierter Kenntnis der Rentenbranche
  • Weniger Verwaltungsaufwand
  • Den Verwaltungsaufwand senkt
  • Als Sparringspartner jederzeit erreichbar
Download: Client case Heineken