DIP

Keylane |

Einfache Produkte, kurze Bearbeitungszeiten, ein effizientes Beraterportal, transparente Kommunikation und ein breites Spektrum an Selbstbedienungsoptionen auf dem branchenbesten Kundenportal: Das sind einige der Aspekte, die Kunden das Gefühl vermitteln, eine außergewöhnliche Dienstleistung zu erhalten.

Download: Client case DIP

Mehrwert

Zunächst schuf DIP Rahmenbedingungen, die dem Unternehmen ausreichend Spielraum für strategische Entscheidungen zum Wohle seiner Kunden bieten. Auf diese Weise konnte DIP einfache Produkte mit mehr Transparenz und einer effektiveren Verwaltung durchsetzen. Zudem schuf es Kommunikationsmöglichkeiten, die den Austausch über jedes gewünschte Thema zu jedem gewünschten Zeitpunkt ermöglichten. Unter dem Strich stehen ein auch für das Unternehmen aus Kostensicht attraktives Kundenerlebnis, kürzere Bedienungszeiten und mehr Zeit für Beratungstätigkeiten.

auf die strategische Entwicklung unserer Geschäftstätigkeiten konzentrieren

Gemeinsam haben diese Faktoren die Bewertung der Kundenzufriedenheit bei DIP wesentlich verbessert und zugleich Kosten gesenkt. Die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens konnte so erheblich gesteigert werden.

Lösung

DIP hat Plexus als IT-Plattform eingeführt und setzt darüber hinaus auf ein klares Geschäftsmodell, einfache Produkte und automatisierte Verfahren:

Berater nutzen eine einheitliche Portallösung mit Online-Berechnungen, Kundenübersichten und automatisierten Prozessen.

DIP bietet ein breites Spektrum an Selbstbedienungsoptionen an, die Verwaltungskosten minimieren und dabei für ein positiveres Kundenerlebnis sowie eine erhöhte Transparenz sorgen. Kunden können direkt im System Simulationen und Änderungen durchführen.

Es ist eine geringere Anzahl an Versicherungsmathematikern und Experten zur Unterstützung des Kundenservice erforderlich, da die meisten Aufgaben von den Sachbearbeitern direkt selbst im System erledigt werden können.

Es wurde ein einfaches Kommunikationskonzept in mehreren Ebenen mit automatisch erzeugten Übersichtsschreiben erstellt. Im Zusammenspiel mit individuellen Informationen über das Kundenportal eröffnet diese Funktion neue Möglichkeiten für die Übermittlung zielgerichteter Nachrichten.

Hohe Kundenzufriedenheit und niedrige Verwaltungskosten

„Die Implementierung von Plexus hat es uns ermöglicht, uns auf die strategische Entwicklung unserer Geschäftstätigkeiten zu konzentrieren. Wir haben unsere Geschäftsabläufe optimiert und können unseren Kunden außergewöhnliche Selbstbedienungsoptionen bieten. Jetzt gehören wir zu den Unternehmen mit den niedrigsten Verwaltungskosten in der Branche. Bei unserer täglichen Arbeit mit Keylane erleben wir einen Geschäftspartner, der die Branche genau kennt und weiß, welche Schritte unternommen werden müssen, um unser Geschäft aufzuwerten. Dieser innovative und anspruchsvolle Ansatz von Keylane setzt neue Maßstäbe.“
Søren Kolbye Sørensen, Geschäftsführer

DIP – 100 Prozent in Mitgliederhand

DIP ist seit 1953 der Rentenfonds für MScs und BScs im Bereich der Ingenieurwissenschaften. DIP gehört zu den führenden Rentenfonds der Branche und befindet sich zu 100 Prozent im Besitz seiner Mitglieder.